Spanischen Datenschutzbehörde; Katalanischen Datenschutzbehörde; Baskischen Datenschutzbehörde; Thailand; Tschechische Republik; Ungarn; Uruguay; Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland. Für Meldungen zur/zum Datenschutzbeauftragten nach Art. Meldeformular (pdf / 240 KB) Erläuterungen zu dessen Verwendung finden Sie in den ebenfalls mit dem BfDI erarbeiteten Leitlinien. Datenschutzberichtes. Herausgeber: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg Stahnsdorfer Damm 77 14532 Kleinmachnow Telefon: 033203 356-0 Telefax: 033203 356-49 E-Mail: [email protected] Internet: https://www.LDA.Brandenburg.de Druck: Brandenburgische Universitätsdruckerei und Verlagsgesellschaft Potsdam mbH Titelbild Motiv: … des Datenschutzbeauftragten per E-Mail, Post oder Fax mit einem enormen bürokratischen … Da eine Meldung der Kontaktdaten der bzw. Mit der hier veröffentlichten Corona-FAQ-Sammlung, die stets weiter fortgeschrieben wird, stellt der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) zeitnah aktuelle Informationen zu den Fragestellungen bereit, die derzeit gehäuft die Behörde erreichen.

Persönliche Beratungen können wir nicht mehr durchführen. Brandenburg: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Dagmar Hartge Stahnsdorfer Damm 77 14532 Kleinmachnow Telefon: 03 32 03/356-0 Telefax: 03 32 03/356-49 E-Mail: poststelle{at}lda.brandenburg{dot}de Homepage: https://www.lda.brandenburg.de. Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Helga Block, legt heute ihren Bericht für das Jahr 2019 vor. Zur Meldung einer Datenschutzverletzung nach § 109a TKG verwenden Sie bitte das mit dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) abgestimmte Meldeformular. 7 DS-GVO stellen wir ein Online-Formular zur Verfügung. Anschriften und Links. Postanschrift Postfach 10 29 32 70025 Stuttgart Telefon 0711 / 61 55 41 – 0 Montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und montags bis donnerstags zusätzlich in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr. Die deutsche Datenschutzbehörde, bei der Sie Ihre Beschwerde eingereicht haben, bleibt jedoch Ihr Ansprechpartner, sodass Sie sich nicht unmittelbar in fremder Sprache an die Datenschutzbehörde … Wir sind weiterhin per E-Mail ([email protected]) sowie eingeschränkt telefonisch (033203 356-0) erreichbar. Haus- und Paketanschrift Königstraße 10a 70173 Stuttgart . Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Beschwerde nur beantworten können, wenn Sie Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sofern die Datenschutzbehörde eines anderen Mitgliedsstaates für die Stelle zuständig, über die Sie sich Beschwerden, wird die deutsche Datenschutzbehörde sich mit der anderen Datenschutzbehörde abstimmen. 37 Abs.

Datenschutzbehörde jetzt unabhängig von der Landesregierung Gegen Datenweitergabe an Parteien hilft Widerspruch XX.Tätigkeitsbericht des Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen für die Jahre 2009-2010

Die Hessische Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung in der Fassung vom 14.05.2020 wirft Fragen zur praktischen Umsetzung bei Gastronomen auf. Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten in den Bundesländern, der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich, des Rundfunks, der Kirchen, in Europa und im übrigen Ausland sowie des Virtuellen Datenschutzbüros finden Sie in den folgenden Übersichten. Bleiben Sie zu Hause - und gesund! Aufsichtsbehörde in den jeweiligen Bundesländern ist das jeweilige Innenministerium. Der Publikumsverkehr ist ausgesetzt.

Veröffentlichung des 25. Leitlinien zur Melde- bzw. Betrifft eine Beschwerde ein Unternehmen, das seinen Sitz in einem anderen Bundesland hat, leitet die Aufsichtsbehörde die Beschwerde an die dort zuständige Aufsichtsbehörde weiter. Brandenburgisches Datenschutzgesetz - BbgDSG Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die Bearbeitung Ihrer Anliegen unter diesen Umständen verzögern kann.