Führungen und Veranstaltungen im Nationalpark Bayerischer Wald . Bayerischer Wald Waldführer Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald bildet nahezu jährlich Waldführer aus, um den Besuchern im persönlichen Kontakt die Aufgaben und Ziele sowie die Einrichtungen und landschaftlichen Höhepunkte des Nationalparks näher zu bringen und dabei Begeisterung für die wilde Waldnatur zu wecken.

Nicht vorstellbar! Auch im Nationalpark Bayerischer Wald gibt es Auerhühner.

Bis 2027 soll dieser Anteil auf 75 …

Nahezu das komplette Jahr über bietet der Nationalpark Bayerischer Wald ein vielfältiges Führungs- und Veranstaltungsprogramm an. Nicht umsonst gilt der Vogel als Wappentier dieser Region. Bewerbung als Waldführer. Der Goldsteig verspricht als Qualitätswanderweg wunderbare Momente, die Sie so … Ehrenamtliche Waldführer leiten den Großteil der Führungen im Nationalpark. Waldführer. Doch wo leben die genau? Der Bayerische Wald ohne Auerhühner? Nahezu jährlich werden neue Guides ausgebildet. Bis 2027 soll dieser Anteil auf 75 Prozent erhöht werden. Etwas Sinnvolles tun, neue Menschen kennen lernen, Spaß haben, Wissen und Fähigkeiten erweitern… mehr Infos. Außerhalb dieser Zeit ist eine Bewerbung nicht möglich.

Erklimmen Sie Arber, Osser, Kaitersberg oder Hohenbogen. Die Bewerbungsphase läuft von Anfang September 2018 bis Ende Januar 2019. Während der Bewerbungsphase können Sie sich hier als Waldführer im Nationalpark Bayerischer Wald bewerben. Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald wurde nicht zuletzt wegen seiner hervorragenden Wandermöglichkeiten als Qualitätsnaturpark ausgezeichnet. Wandern im Bayerischen Wald – auf dem „Grünen Dach Europas“ – soweit die Füße tragen. Waldführerausbildung . Im Nationalpark Bayerischer Wald gehören bereits knapp über 72 Prozent der Fläche zu den Naturzonen. Freiwillige im Nationalpark. Ausschreibungen und Vergaben.